Tanzschule Svabek


Kursstart in der Woche vom 12. Mai

In allen Basic- und Medium-Kursen ist in der Woche vom 12. Mai 2014 der Einstieg möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Kursbesuch!


Das Schaufenster (Die Presse) bat Benimmexperten zum Gespräch und vor die Kameralinse. Auch Roman Svabek stand Rede und Antwort und zierte sogar die Titelseite (Schaufenster Nr. 5, 14.2.2014 [1.899 KB] ).


Faschingsgschnas 2014


Hier finden Sie nochmal alle Fotos des Faschingsgschnas.


Ferienzeiten

In der Karwoche bis einschließlich Ostermontag - 14.4. - 21.4.2014 - ist die Tanzschule für den Kurs- und Perfektionsbetrieb geschlossen.

An den beiden Donnerstagen - 1. Mai und Christi Himmelfahrt (29.5.2014) - entfällt das komplette Kursprogramm. Bitte nehmen Sie die Ausweichtermine unter der Woche wahr.

Wir danke für Ihr Verständnis und wünschen erholsame Tage!



!ART & DANCE! ParadiesTANZ_1
HOMMAGE AN GINGER UND FRED

Ina ALBER
Elisabeth BIRNGRUBER
Gazmend FREITAG

Samstag, 12. April 2014
Sekt-Empfang: 18.00 Uhr
Eröffnung: 18.30 Uhr
mit Tanzperformance: „Stepptanz“
+ Text über Fred Astaire des Schriftstellers Frederic MORTON, der als Ehrengast eingeladen wird.

Dresscode: Damen & Herren: schwarz-weiß

Eine Hommage in Bildern an Fred Astaire, den „Meister des Parketts“!

mehr ...


Wir gratulieren Barbara Westermayer und Ihrem Partner Klemens Hofer zu den großartigen, aktuellen Erfolgen:

1. Platz Wr. Landesmeisterschaft Standard (A-Klasse)
4. Platz Wr. Landesmeisterschaft Standard (1. Antritt in der S-Klasse)
6. Platz Staatsmeisterschaft Lateintänze (A-Klasse)

22.04.2014: Lindy Hop [mehr]

23.04.2014: Zumba Basic [mehr]

28.04.2014: Stepp 2 - Fortgeschrittene [mehr]

12.05.2014: Medium II [mehr]

13.05.2014: Basic I [mehr]

14.05.2014: Basic III [mehr]

14.05.2014: Medium I [mehr]

14.05.2014: Basic II [mehr]

15.05.2014: Medium I [mehr]

16.05.2014: TopClub - Goldstar + [mehr]

18.05.2014: Basic I [mehr]

18.05.2014: Basic II [mehr]

18.05.2014: Basic III [mehr]

20.05.2014: Salsa [mehr]



Bei der Generalprobe des Wr. Opernballs proben die Debütant/innen das erste Mal im Ballsaal und bereits vor Publikum.
Den Eröffnungswalzer choreographierte Roman E. Svabek heuer in Form eines Schmetterlings - die Debütant/innen setzten diese Form bei der Generalprobe und vor allem am Ballabend wunderbar um!


Exklusiv für alle Kunden/innen gibt es Videos von allen Tanzschritten und Figuren auf unserer Website "nachzuschauen". Die Login-Daten Ihres gebuchten Kurses sind in der Tanzschule erhältlich.


2 mal 3 Jahre Tanzschule Svabek beim Wr. Opernball


Roman E. Svabek, Zeremonienmeister des Opernballs, ist heuer zum sechsten Mal für die Eröffnung sowie die Ansage der drei Quadrillen beim Wiener Opernball verantwortlich.

Roman E. Svabek
gestaltet auch 2014 als Gesamtleiter der Eröffnung maßgeblich choreografische und organisatorische Elemente des Opernballs,

trotzdem ist immer noch die Begeisterung für das einzigartige Event Opernball spürbar: „Jedes Jahr wieder arbeiten wir sehr engagiert daran, den Gästen eine stimmungsvolle, neue und perfekte Eröffnung zu bieten. Meine größte Bestätigung ist es, mit den DebütantInnen eine freudesprühende Atmosphäre zu schaffen und diesen Funken auf die Gäste überspringen zu sehen.“

Quadrille francaise – bitte mal 3

Die Idee, am Opernballabend drei Quadrillen unter der versierten und schwungvollen Ansage von Roman Svabek zu tanzen, wurde vom Publikum im letzten Jahr durchwegs positiv aufgenommen. „Die Quadrille ist ja eines meiner Steckenperde, da habe ich beim Ansagen mindestens genauso viel Spaß, wie die Tanzenden!”



Aktualisiert am 15.04.2014 um 22:16