10 Jahre Tanzschule Svabek

GALANACHT des TANZENS

10 Jahre Tanzschule Svabek

30.4.2016
Parkhotel Schönbrunn

Ein unvergesslicher Abend mit viel Showprogramm, Tanzmusik und viel,viel Spaß!
10 Jahre werden ausgiebig gefeiert!


KARTEN AB SOFORT IN DER TANZSCHULE ERHÄLTLICH!



Alle informationen finden sie unter galanacht.svabek.at
Bei Fragen 01/230 40 oder office@svabek.at


AUFGRUND DER GROSSEN NACHFRAGE:

BaBOOM - JETZT Donnerstag UND Sonntag


BaBOOM mit SANDRA: Do 17:15 & So 15:45
Mitreissende Tanzmusik! Tänze wie im Standardprogramm! Schwitzen wie Zumba!
Vorbeikommen und mitmachen! Tanzen - jetzt auch ohne Partner!

ZUMBA mit ELLA: Di 17:15
Lateinamerikanisches Feeling! Tanzen und die Hüfte wackeln lassen!
Jetzt immer Dienstags! Move your Hip!



BaBOOM:
We proudly present: Die größten Legenden der Musikbranche!

Eine BaBoom!® Legends Klasse ist eine Zeitreise durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte der letzten 50 Jahre. Wir treffen die herausragenden Legenden der Musikgeschichte und spüren die Emotionen in ihren Songs.

Noch bis Mai:

Vernissage: 10 Jahre Tanzschule Svabek - 5 Jahre Kunstprojet ART&DANCE

Seit nunmehr 5Jahren findet unser Kunstprojekt ART&DANCE gemeinsam mit dem galeriestudio38 in vielen Ausstellungen seine Verwirklichung.

Ersmals gibt es eine Gruppenausstellung aller bisher vertretenen Künstler.
Die Werke sind großteils neu zu unserem 10jährigen Bestehen geschaffen, teils Werke aus früheren Ausstellungen.

mehr ...

Willkommen in der Tanzschule Svabek



ALL NEW.ALL IN.ALL DANCING


So flexibel wie Sie: klassisches Kurssystem oder MIX&DANCE

MIX&DANCE
- Einfaches Wechseln zwischen Kursen
- Teilnahme an Einzelstunden
- Gestalten Sie Ihr individuelles Wunschtanzprogramm
- Themenwochen: Spotlight on ...

Tanz der Woche

Discofox/ Salsa

Start der Kurse:

Beginn in der Woche vom 9.Mai 2016 - wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des passenden Kurses.

Ein Einstieg in die höheren Kurse Basic III, Advanced I-III und DC I sowie eine einzelne Teilnahme an unseren Kursen ist jederzeit möglich.


04.05.2016: Gentleman Behavior [mehr]

08.05.2016: Basic II+III Perfektion [mehr]

09.05.2016: Advanced II [mehr]

09.05.2016: Advanced I [mehr]

10.05.2016: Basic I [mehr]

10.05.2016: Dance Club I [mehr]

10.05.2016: Advanced III [mehr]

11.05.2016: Basic II [mehr]

11.05.2016: Basic III [mehr]

11.05.2016: Star@Dance II [mehr]

12.05.2016: Dance Club III [mehr]

12.05.2016: Dance Club II [mehr]

21.05.2016: Latino Spezial II [mehr]

23.05.2016: Tanzspaß trotz Parkinson [mehr]

29.05.2016: Basic I Perfektion [mehr]


Die Wiener Opernball Tanzschule

Seit nunmehr 8 Jahren ist die Tanzschule Svabek für das Gelingen des Wiener Opernballs verantwortlich.

Roman E. Svabek ist in seiner Funktion als Zeremonienmeister des Wiener Opernballs nicht nur für die Durchführung der Eröffnung zustandig, sondern setzt auch mit der Ansage dreier Quadrillen am Ballabend neue Highlights.
Jedes Jahr wird von von Roman E. Svabek ein Tanzmeisterkollege eingeladen am Ball mitzuarbeiten, die Gesamtleitung ist und bleibt aber weiterhin in den bewährten Händen von Roman "Elvis" Svabek.

2016, zum Jubiläumsball 60 Jahre Opernball, lag die Gesamtleitung bei der Tanzschule Svabek. Sowohl die Koordination als auch die gesamte Choreographie der Eröffnung der Debütanten stammte aus der Feder von dipl. Tanzmeister Svabek.

Eine der schnellsten, aufwändigsten Choreographien mit den einfachsten Schritten zu gestalten und damit für ein weiteres Highlight in der Ballgeschichte der Republik zu schreiben war ein ambitioniertes und schlussendlich perfekt umgesetztes Ziel, dass sich Svabek und sein Team gesetzt haben.

Danke an alle Debütanten, die dies so wunderbar umgesetzt haben und die Ballgäste verzauberten.

Impressionen Wiener Opernball 2016

v.l.n.r.: Zeremonienmeister Roman Svabek, Debütantin Andrea Fuchs, Elisabeth Svabek, Kanzleramts- und Kulturminister Dr. Josef Ostermayer, Foto: Bernhard Holzner


Wiener Opernball 2016


Bundesminister Dr. Ostermayer
lud das Ehepaar SVABEK mit Debütantin Andrea, die ihn bereits einige Tage vorher in seinen Amtsräumlichkeiten besuchten, in seine Kanzlerloge ein und gratulierte ihnen zu der hervorragenden, schwungvollen Eröffnung, die EINZIGARTIG war! Bei „Prinzessin“ Andrea erkundigte sich der Minister, wie denn ihr „Lampenfieber“ ausfiel.

mehr ...



Cocktailempfang im Hotel Bristol

v.l.n.r.: Ehepaar Roman und Elisabeth SVABEK, BM a. D. und Präsidentschaftskandidat Rudolf Hundstorfer, Staatsoperndirektor Dominique Meyer, Foto: Bernhard Holzer




Anlässlich des 60. Wiener Opernballs lud Roman SVABEK, alleiniger Choreograph und Zeremonienmeister, zum „Cocktailempfang a la Medley“ ins traditionelle Hotel Bristol ein. Zahlreich hochranginge Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur folgten seiner Einladung. Besonderes Highlight war die erstmalige Vorstellung des „Cocktails a la Medley“, einer köstlichen Eigenkreation vom Bristol Chef Barkeeper Stefan Wasserl.



Aktualisiert am 16.04.2016 um 17:41